slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7

Planet Nine – 4 Kandidaten für den neuen 9. Planeten [23. Apr.]

Die Suche nach Planet Nine wird immer turbulenter. Die Auswertung von Aufnahmen mithilfe der Öffentlichkeit ergab 4 mögliche Kandidaten, hinter denen sich ein potentiell neuer Planet verbergen könnte. Während die Gegner neue Erklärungen suchen und verkünden, simulieren die Befürworter bereits den Aufbau und das Aussehen des neuen 9. Planeten. Planet Nine könnte demnach sogar eine Atmosphäre besitzen.

Mehr Information hierzu im PDF.

Erdähnlicher Planet um den Roten Zwerg LHS 1140 [21. Apr.]

Ein neuer, naher Exoplanet, LHS 1140b, sorgt für Aufregung. Er umkreist einen Roten Zwergstern und befindet sich in der bewohnbaren Zone. Inzwischen könnte er eine Atmosphäre besitzen und flüssiges Wasser beherbergen.

Mehr Information finden Sie im PDF.

KOMETEN-NEWS - TEIL 16 [18. März]

Aktuelle Information zu den hellen Kometen

- 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak
- C/2017 E4 (Lovejoy) und
- C/2015 ER61 (PanSTARRS)

Bei gutem Wetter sollte man sich diese drei hellen Kometen nicht entgehen lassen!

Mehr Information hierzu im PDF.

DeeDee – neuer Zwergplanet am Rande? [16. Apr.]

Mithilfe des Submillimeter-Teleskops ALMA haben Astronomen neue Details über ein unlängst entdecktes neues Mitglied des Sonnensystems erhalten, das trans-neptunische Objekt 2014 UZ224, liebevoll DeeDee genannt.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Enceladus – Lebensspendender Mond? [15. Apr.]

Zwei Monde des äußeren Sonnensystems werden zu primären Zielen für die Suche nach Leben im Planetensystem. Unter ihren eisigen Oberflächen besitzen beide sehr wahrscheinlich tiefe Ozeane, die sich über den jeweiligen gesamten Himmelskörper erstrecken. Diese Ozeane bestehen höchstwahrscheinlich aus flüssigem Wasser, das von dem jeweiligen Mutterplaneten gewärmt werden könnte. Ob etwas in diesen Ozeanen schwimmt, bleibt bisher ein Geheimnis – möglicherweise nicht für lange …

Mehr Information finden Sie im PDF.

Juno erblickt Wolkenmeere miteinander verschlungener Wirbel [09. Apr.]

Die Jupitermission Juno blickt seit einigen Monaten intensiv auf den größten Planeten des Sonnensystems. Dabei zeigt die JunoCam unglaubliche Aufnahmen aus noch nie dagewesener Nähe zum Planeten Jupiter. Werfen Sie einen Blick auf einige dieser sensationellen Aufnahmen und erfahren Sie mehr über erste Ergebnisse der Mission.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Cassini geht die Luft aus [07. Apr.]

Am 15. September soll die Saturnsonde Cassini kontrolliert in den Ringplaneten Saturn stürzen, ihr geht der Treibstoff aus. Das Große Finale soll mit spektakulären Aufnahmen des Bereichs zwischen dem Planeten und dem Ringsystem enden.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Komet Chury voller Überraschungen und Wandlungen [05. Apr.]

Die Aufnahmen, die die Kometenmission Rosetta vom Kometen Chury machte, deuten an, daß er während seiner letzten Wiederkehr sehr aktiv war: auf der Kometenoberfläche zeigten sich anwachsende Risse, kollabierende Klippen und rollende Felsbrocken.

Mehr Information hierzu im PDF.

Wissenschaftliche Aussichten der NASA – Vision for Planetary Science 2050 [03. Apr.]

Wir müssen träumen und dahin gehen, wo noch niemand zuvor gewesen ist.

Bereits in wenigen Jahren bis Jahrzehnten könnte sich die Erforschung von Planeten im Sonnensystem und in anderen Bereichen des Weltraums deutlich verändern, wenn die aktuellen Visionen der Wissenschaftler wahr werden sollten. Als Erster könnte hiervon unser Nachbarplanet Mars profitieren, durch einen sog. magnetischen Schutzschild.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Der Sternenhimmel im Monat APRIL

Der Sternenhimmel im Monat April verspricht bei klarem Himmel zahlreiche interessante Himmelsereignisse:

KOMETEN-NEWS - TEIL 15 [15. März]

Aktuelle Information zum

- Kometen 41P/Tuttle-Giacobini-Kresák
- Kometen 45P/Honda–Mrkos–Pajdušáková

Mehr Information hierzu im PDF.

Der Sternenhimmel im Monat MÄRZ

Der Sternenhimmel im Monat März verspricht bei klarem Himmel zahlreiche interessante Himmelsereignisse:

Der Störenfried Daphnis [19. Feb.]

Die Saturnringe scheinen den Riesenplaneten geordnet zu umkreisen. Die Saturnmission Cassini hat nun neue, hochaufgelöste Aufnahmen einer Ringlücke gemacht, die zeigen wie ein sog. Hirtenmond die Teilchen in den Ringen bei seinem Umlauf immer wieder verwirbelt und für seltsame wellenartige Muster sorgt.

Für mehr Information finden Sie im PDF.

KOMETEN-NEWS - TEIL 14 [15. Feb.]

- aktuelle Information zum Kometen 45P/Honda–Mrkos–Pajdušáková

Mehr Information hierzu im PDF.

Der Sternenhimmel im Monat FEBRUAR

Im Februar dieses Jahres können wir wieder einige spektakuläre und seltene Himmelsereignisse beobachten, beispielsweise

- eine Halbschattenfinsternis des Mondes
- 4 bzw. 5 Planeten am Himmel
- einen relativ hellen Kometen
- mehrere Jupitermondereignisse
- den relativ hellen Kleinplaneten Vesta
- mehrere Planetenkonstellationen
- das Zodiakallicht und
- die Begegnung der Planeten Uranus und Mars.

50 Jahre nach dem Apollo 1-Desaster [29. Jan.]

Vor 50 Jahren, am 27. Januar 1967, starben die drei Astronauten Roger Chaffee, Virgil „Gus“ Grissom und Ed White II während eines Tests für den ersten bemannten Apolloflug durch ein Feuer im Kommandomodul der Apollo 1-Mission.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Ein Planet(ensystem) um TW Hydrae? [27. Jan.]

Sollte sich die Existenz von mehreren Exoplaneten um das junge Sternsystem TW Hydrae bestätigen, wäre das ein weiterer Hinweis, daß unser Sonnensystem nichts Besonderes ist. Die Entdeckung gelang auch durch die Entdeckung eines Schattenwurfs auf die Scheibe um den jungen Stern.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Die Wellen der Venus [18. Jan.]

In der oberen dichten Venusatmosphäre wurde erstmals eine riesige sog. Schwerewelle beobachtet, die sich tagelang nicht weiterbewegte. Die genaue Entstehung der rund 10.000 Kilometer langen Struktur ist nicht vollständig verstanden.

Mehr Information finden Sie im PDF.

Das ABC der Himmelsbeobachtung [18. Jan.]

Verbessern Sie Ihre Sternenhimmelbeobachtung mithilfe dieser Tips.

Mehr Information hierzu im PDF.

Nachrufe auf den ersten Erdumrunder und den letzten Mann auf dem Mond [16. Jan]

Ende letzten Jahres und zu Beginn dieses Jahres starben zwei US-amerikanische Astronauten, die Weltraumgeschichte geschrieben haben.

Mehr Information hierzu im PDF.

Pages

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer