slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7

John Glenn auf dem Weg zu den Sternen

We are saddened by the loss of Sen. John Glenn, the first American to orbit Earth.
A true American hero. Godspeed, John Glenn. Ad astra.
9:37 PM - 8 Dec 2016
© NASA

Pluto – Ein Wasserplanet? [06. Dez.]

Der Zwergplanet Pluto hat stets neue Überraschungen bereit: nun scheint es als habe Pluto in der Vergangenheit eine „Rolle vorwärts“ ausgeführt und rolle daher auf seiner Bahn. Im Zentrum der Diskussion stehen die Region Sputnik Planitia und ein möglicher riesiger Ozean unter der Oberfläche des Zwergplaneten.

Mehr Information hierzu im PDF

Astronomische Ereignisse im Dezember

Der Dezemberhimmel hat einiges zu bieten:
Die Wintersonnenwende am 21. Dezember, 4 Planeten am Himmel, die Geminiden und eine Aldebaran-Bedeckung durch den Fast-Vollmond. Zudem könnten im Laufe des Monats 2 Kometen heller als 10 mag werden und bereits mit dem Fernglas oder einem kleinen Teleskop beobachtbar sein.

Gibt es Leben auf dem Mars? [26. Nov.]

Innerhalb der letzten Jahrzehnte haben zahlreiche Experimente versucht Leben auf dem Planeten Mars nachzuweisen. Neue Beobachtungen der letzten Jahre scheinen darauf hinzuweisen, dass in der Gegenwart zumindest flüssiges Wasser auf dem Roten Planeten vorhanden ist. Und wo ist das dazugehörige Leben?

Mehr Information hierzu im PDF.

Der Sternenhimmel im Monat DEZEMBER

Der Monat Dezember hat am Sternenhimmel einiges zu bieten:
Die Wintersonnenwende am 21. Dezember, 4 Planeten am Himmel, die Geminiden und die Aldebaran-Bedeckung durch den Fast-Vollmond.

Mehr Information im PDF.

Proxima Centauri b - Ein bewohnbarer Nachbarplanet [20. Nov.]

Vor wenigen Monaten wurde um den uns am nächsten gelegenen Stern, Proxima Centauri, ein erdähnlicher und möglicherweise bewohnbarer Exoplanet entdeckt.

Mehr Information hierzu im PDF.

Komet Chury - Hat er beim Alter geschwindelt? [19. Nov.]

Der Komet Chury sorgt auch nach dem Ende der Kometenmission für Neuigkeiten:
Laut Simulationen erhielt er seine Hantelform erst vor astronomisch kurzer Zeit. Zudem wurde bei Chury erstmals molekularer Wasserstoff nachgewiesen und eine grosse Kohlendioxideis-Fläche beobachtet.

Mehr Information hierzu im PDF.

Der Sternenhimmel im Monat NOVEMBER

Der Sternenhimmel im November bietet aktuelle Information über besondere Himmelsereignisse, Begegnungen von Planeten untereinander bzw. mit dem Mond sowie aktuelle Information über Meteorschauer, sichtbare Kometen, Kleinplaneten und der ISS sowie entsprechende Himmelskarten.

In diesem Monat:
- Leoniden
- ein Supervollmond
- Sichtbarkeit des Planeten Uranus
- 3 Planeten gleichzeitig am Himmel

Planet Nine kurz vor der Entdeckung? [31. Okt.]

Neue Computersimulationen deuten an, dass ein vermeintlicher massereicher neuer Planet im äusseren Sonnensystem für die Neigung der Rotationsachse der Sonne verantwortlich ist. Handelt es sich dabei um Planet Nine?

Mehr Information hierzu im PDF.

Schiaparellis Überreste [29. Okt.]

Scharfäugig … war dieses Mal der US-amerikanische Marsorbiter MRO und machte mithilfe seiner hochauflösenden Kamera neue Aufnahmen der „Unglücksstelle Schiaparelli“. Die Diskussion um die Absturzursache des Marslanders hat bereits begonnen…

Mehr Information hierzu unter LINK

Woher kam der Komet Chury? [26. Okt.]

Neue Ergebnisse zeigen, dass der Komet Chury das innere Sonnensystem erst seit relativ kurzer Zeit besucht und sich vorher weit ausserhalb der Planetenbahnen befunden hat.

Mehr Information hierzu im PDF.

Roter Oktober - Abschied von Schiaparelli [24. Okt.]

In unserem Kurzartikel geht es um Scharfäugigkeit, den roten Planeten, ExoMars, den Lander Schiaparelli, die ESA und den „Retter“ MRO.

Mehr Information hierzu im PDF.

Abschied von Philae und Chury [22. Okt.]

Nach dem geplanten Absturz der Kometensonde Rosetta verabschieden wir uns von dem Lander Philae und dem Kometen Chury. Bisher sind noch nicht alle wissenschaftlichen Ergebnisse veröffentlicht. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand und zeigen Ihnen tolle Aufnahmen, die Sie möglicherweise noch nicht gesehen haben.

Mehr Information hierzu im PDF.

Der Novembersternhimmel - Die Leoniden kommen

Im Monat November kann man bei klarem Himmel den Sternschnuppenstrom der Leoniden beobachten. Wir sind gespannt wieviele Meteore Sie in diesen Nächten beobachten.

Mehr Information im PDF.

Sternenhimmelvorschau November 2016

Für alle Beobachter, die die detaillierte Vorschau des Sternenhimmels im Monat November nicht abwarten können.

Mehr Information im PDF.

Sternenhimmelvorschau Oktober 2016

Für alle Beobachter, die die detaillierte Vorschau des Sternenhimmels im Monat Oktober nicht abwarten können.

Mehr Information im PDF.

Der neue Quasi-Mond der Erde [14. Aug.]

Das kleine Objekt 2016 H03 ist auf der einen Seite der neue Quasi-Mond der Erde, auf der anderen wieder nicht.

Weitere Information gibt es im PDF.

Sternenhimmelvorschau September 2016

Für alle Beobachter, die die detaillierte Vorschau des Sternenhimmels im Monat September nicht abwarten können.

Mehr Information im PDF.

Die Perseiden 2016 - ein Meteorausbruch?

Die Perseiden stehen vor der Haustür. In diesem Jahr erwartet uns wahrscheinlich eine stark erhöhte Meteoraktivität. Einige Vorhersagen gehen bei optimalen Beobachtungsbedingungen von bis zu 200-250 Meteoren pro Stunde aus. Wir sind gespannt und warten auf gutes Wetter.

Mehr Information im PDF.

Der Mond des Zwergplaneten Makemake [22. Juni]

Die Entdeckung des Mondes des Zwergplaneten Makemake wirft zahlreiche Fragen über die Entstehung und Entwicklung des äusseren Sonnensystems auf.

Mehr Information hierzu im PDF.

Pages

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer